Profile picture Über mich

sebadorn | blog

Der Hochzeitsfotograf

Photography
0

Samstag hat meine Cousine geheiratet. Kirchliche Trauung mit anschließender Feier. Es war ein schönes Event und ich hoffe, es wurde für die beiden zum schönsten Tag.

Damit dieser auch in Erinnerung bleibt, war ein Fotograf (der auch gefilmt hat) engagiert. Später im Restaurant konnte man ihm mal über die Schulter schauen, als er die Bilder an seinem Notebook angeschaut oder vielmehr: den Umstehenden gezeigt hat. Und meine Treu! Die Fotos waren noch unbearbeitet und ich dachte mir nur: Jede Nachbearbeitung kann doch nur ein schlechteres oder höchstens gleichwertiges Ergebnis liefern. Da lässt sich doch nichts mehr verbessern! Meisterhaft …

Die Website des Fotografen: http://www.alibaba-wedding.de/ Leider etwas unübersichtlich und umständlich zu bedienen, wie ich finde. Daher gleich der direkte Link zu einigen eingestellten Fotos: http://home.fotocommunity.de/tetraodon In kleinem Format wirken die Bilder leider nicht ganz so atemberaubend. Aber vor allem auf das Album Hochzeiten möchte ich hinweisen.

Neid … :)

Projekte

Photography
3

Erinnert ihr euch noch an meine Projektarbeit? Eine Broschüre zu Tuberkulose. Ja? Das ist gut. Meine Biolehrerin meinte heute zu mir, sie habe sich mit meinem Kunstlehrer zusammengesetzt und sie hätten sich auf 13 Punkte geeinigt. Die Note für den Biologieanteil liegt unter den 13 Punkten, die Bewertung im künstlerischen Bereich entsprechend darüber.

Sehr schön. :)

Projekt 52Und weil das Thema gerade so schön Projekt lautet: Ich mach ab sofort beim Projekt 52 von mondgras.de mit. Wöchentlich wird ein Thema ausgelost, welches von den Teilnehmern dann künstlerisch umgesetzt wird. In der Regel fotografisch (nach Bedarf mit Nachbearbeitung), aber auch Zeichner sind willkommen. Das Thema für diese Woche lautet: „Die Farbe Rot“. Ein lustiger Zufall, vergleicht man es mit meiner praktischen Arbeit in Kunst („Die Farbe Blau“).