Profile picture Über mich

sebadorn | blog

Die Stimmen im Kopf

6

Jeder Mensch hat mehrere Stimmen in seinem Kopf, habe ich einmal gehört. Und Jede hat eine andere Meinung. Das Ergebnis ihrer Diskussionen ist das, was man als die Entscheidung einer Person bezeichnet.

Stimme 1: „Du musst jetzt echt mal was für die Schule tun! Es steht einiges an!“
Stimme 2: „Ach was! Noch eine Runde Team Fortress 2! Auf! Los geht's!“
Stimme 1: „Geht's noch?! Schule! Jetzt! Sofort!“
Stimme 2: „Du hast mir nichts zu sagen!“
Stimme 3: „Haltet doch die Klappe! Haltet die Klappe!! Lasst mich alle in Ruhe! Am besten schlüpfst du ins Bett und ziehst die Decke über den Kopf.“
Stimme 4: „Dann mach lieber etwas, was Spaß macht und mal sinnvoll sein könnte: Bastel weiter an Aestas oder lerne etwas über Typographie oder …“
Stimme 1: „Es geht trotzem nicht vor Schule!“
Stimme 3: „Hört auf zu schreien!“
Stimme 5: „Boah, das kann noch dauern. Hör doch ein wenig Musik und entspann dich. Dann sehen wir weiter … Hey, wer bist du denn?“
Stimme 6: „Das körperbezogene schlechte Gewissen und du, mein lieber Freund, warst schon seit Ewigkeiten nicht mehr im Fitnessstudio! Schämen! Schämen!!“
Stimme 2: „Das bringt uns auch nicht weiter.“
Stimme 1: „Aber du, oder wie?“
Stimme 5: „Das kann noch was werden.“