Profile picture Über mich

sebadorn | blog

Abi Eight › Redesign

Abi Eight Website

Die Abi Eight-Stufenseite hat ein komplettes Redesign hinter sich. Eine neue Besonderheit ist, dass man persönliche Informationen immer an der betreffenden Stelle bearbeitet. Beispiel: Du willst etwas am Steckbrief ändern, also rufst du deinen Steckbrief auf. Ganz simpel.

Wäre toll, wenn weitere (Ex-)MitschülerInnen sich noch eintragen würden. Adresse und so. Benutzername ist die alte Steckbrief-ID, Passwort das alte Steckbrief-Passwort. Wer eines von beidem oder beides nicht mehr hat, schreibt mich einfach an. Ruckzuck kläre ich über beides auf.

Stufenseite: https://sebadorn.de/abieight

What a day, what a beautiful day (title unrelated)

Holla die Waldfee, ich bin müde. Dafür läuft Christophs Blog wieder und das ohne Datenverlust, was sein Hoster Nick und ich die Nacht hinbekommen haben. Letzten Endes lag das Problem an den Benutzerrechten. Aber nach einem gelösten Problem schläft es sich gleich doppelt so gut. Christoph zeigt sich zudem dankbar.

Kaum Probleme gemacht (ja, ich versuche mich in flüssigen Überleitungen zwischen völlig verschiedenen Themen) hat die Stufenseite, die ich in den letzten Tagen entwickelt habe. Zu finden unter sebadorn.de/abieight. Was gibt es da?

  • Alle Steckbriefe (frühestens nach Veröffentlichung der Abizeitung)
  • Die Umfragen und Sprüche (frühestens nach Veröffentlichung der Abizeitung)
  • Eure Kommentare; es lassen sich zudem neue schreiben und die alten editieren
  • Eine Adressliste, die ihr bitte aktuell haltet
  • Das ein oder andere, was ich jetzt nicht erwähnt habe oder in Zukunft evtl. noch hinzugefügt wird

Please report any bug you may encouter. Zugriff hat nur der Abijahrgang 2008, mit Ausnahme von ein paar öffentlichen Dingen. So kann z.B. jeder selbst entscheiden, ob sein Steckbrief öffentlich einsehbar sein soll.

Ob ich meinen neuen Strohhut sichtbar in der Öffentlichkeit tragen soll, überlege ich mir noch. Er hat die Größe 57, ist deutlich größer als der alte und hat den gleichen, herrlichen Geruch von Stroh an sich.