Profile picture Über mich

sebadorn | blog

My Soundtrack

Music
1

If your life was a movie, what would the soundtrack be?

  1. Open your music library
  2. Put it on shuffle
  3. Press play
  4. For every question, type the song that's playing
  5. When you go to a new question, press the next button
  6. No cheating and doctoring your list to make yourself look cooler than the person you took this from

Opening Credits
Italian Medley – The Ten Tenors
Na, das ist doch ein nettes, wenn auch langes, Opening.
First Day at School
Broken Wings – .hack//SIGN Original Soundtrack 2
Unpassend für einen ersten Schultag.
Breaking Up
Road Trippin’ – Red Hot Chili Peppers
Bringt etwas Sehnsüchtiges mit sich.
Prom
Die Fabrik – Pillow Fight Club
Auf dem Abschlussball? Nein, wohl eher nicht.
Sex Scene
Slow Cheetah – Red Hot Chili Peppers
Der music director gehört geschlagen.
Life’s Ok
Sailing (live) – Rod Stewart
Ja, irgendwie … in Ordnung.
Mental
Paranoid – Black Sabbath
Das ist ja wohl nicht euer Ernst?!
Flashback
Silence – Fiddler’s Green
Ich sehe einen Flashback ganz in Sepia und dazu dieses Lied. Der Held schaut zurück, was in seiner Beziehung schön war und dann schief ging. Genial.
Getting Back Together
for this – Pillow Fight Club
Joa oder keine Ahnung. Nicht sooo geeignet?
Wedding Scene
Bugger Off – Fiddler’s Green (Bonus-CD)
Hahaha! Oh, das ist zu gut! :D
Birth of Child
Alert – Yoshihisa Hirano & Hideki Taniuchi
Es wird ein Gruselfilm! Dämonisches Kind des Grauens!
Falling in Love
For Once In My Life – Michael Bublé
Perfekter Songtext. Ich mein: Es ist ein Liebeslied.
Final Battle
Matty Groves – Fiddler’s Green
Ein langweiliger Endkampf, da weder fetzig noch dramatisch genug.
Death Scene
Sherwood Forest (Black Sheep Rad II) – Fiddler’s Green
Ein fröhlicher Tod, ganz ohne Schwarz und lange Gesichter.
End Credits
Animal Bar – Red Hot Chili Peppers
Passt nicht zu den letzten Liedern. Da hätte ich lieber etwas Anderes gehabt. :/

Aufgehoben bei Helen und Christoph.

Gecovert: Hybrid Rainbow – The Pillows

Music
2

YoutubeGitarrencover.

Anime: .hack//SIGN

Anime & Manga
3

.hack//SIGN (sprich: dot hack sign) umfasst 26 Episoden plus zwei Sonderfolgen. (Und eigentlich wieder minus eine Episode, denn Episode 15 enthält lediglich Rückblicke.) Der Anime ist den Genre Drama, Fantasy und Psychological zuzuordnen.

Die Story

Morganna: I've been waiting for you, for such a long time. I need you, just as you need me. Let us walk together. As long as we walk together, I shall protect you.

Über 20 Millionen Menschen spielen The World, ein MMOG. Zum Spielen wird ein Headset verwendet, dass auch die Augen abdeckt.

Tsukasa ist in The World gefangen – Es ist ihm nicht möglich sich auszuloggen und an sein früheres Leben hat er nur vage Erinnerungen. Mit der Zeit stellen sich ihm immer mehr Fragen zu seiner Existenz. Die Mitspieler Mimiru, Bear und Subaru wollen ihm nach Möglichkeit helfen, doch die Angelegenheit erweist sich als überaus verzwickt.

Eine entscheidende Rolle spielt zudem die schlafende Aura, deren Erwachen The World grundlegend verändern soll.

Meinung

Auch wenn die Geschehnisse überwiegend in The World stattfinden, gibt es zusehends Verweise auf das reale Leben. Ein wichtiger Denkanstoß sich selbst auch mal zu fragen: „Wer steckt eigentlich hinter diesem Onlinecharakter?“ Die unsympathische Nervensäge könnte das sonst nette Nachbarskind sein und der große Axtkämpfer mit Rauschebart im wahren Leben eine körperlich behinderte Frau. Und warum handelt eine Person, wie sie es tut? Was für Erfahrungen könnte sie gemacht haben, die ihren Charakter so geformt haben?

Obwohl es sich um ein MMOG handelt, fällt dies kaum weiter auf. Es geht nicht um seltene Items und normale (vom Spiel vorgesehene) Kämpfe sind rar. Vielmehr stehen die Personen im Vordergrund und ihre Beziehungen untereinander. Das kann auf Dauer aber auch ermüdend sein, denn es gibt massig Dialoge. Erst gegen Ende kommt endlich Tempo rein.

Das Ende von .hack//SIGN hat mir nicht so recht zugesagt. Sonst bin ich auch ein Freund von offenen Enden, aber das war mir dann doch zu heftig. Offensichtlich wird die Story aber in einem Roman, Spiel, Anime oder Manga (siehe Liste) fortgesetzt.

Weiterzuempfehlen? Es ist schon recht interessant und eine wichtige Grundlage, wenn man sich weiterhin mit der .hack//-Serie beschäftigen möchte. Abschlusssatz: Ich persönlich fand die Serie annehmbar, für andere könnte es sich aber zu einer Gradwanderung zur Langeweile hin entwickeln.

.hack//

Die Geschichte der .hack//-Serie ist recht umfangreich und medienübergreifend. Die chronolgische Reihenfolge der Story sieht in etwa so aus (Liste unvollständig):

  1. .hack//A.I. Buster 1+2 (Romane)
  2. .hack//Intermezzo (Anime, Episode 27 von .hack//SIGN)
  3. .hack//SIGN (Anime, Episode 1-26)
  4. .hack//Zero (Roman)
  5. .hack//Infection (PS2-Spiel) und .hack//Liminality Vol. 1 (Anime)
  6. .hack//Mutation (PS2-Spiel) und .hack//Liminality Vol. 2 (Anime)
  7. .hack//Outbreak (PS2-Spiel) und .hack//Liminality Vol. 3 (Anime)
  8. .hack//Quarantine (PS2-Spiel) und .hack//Liminality Vol. 4 (Anime)
  9. .hack//XXXX (Manga, entspricht den vorigen vier Spielen, jedoch mit starken inhaltlichen Abweichungen)
  10. .hack//Another Birth Vol. 1-4 (Romane)
  11. .hack//Unison (Anime, Episode 28 von .hack//SIGN)
  12. .hack//Legend of the Twilight (Manga)
  13. .hack//ROOTS (Anime)
  14. .hack//G.U. Rebirth (PS2-Spiel)
  15. .hack//G.U. Reminisce (PS2-Spiel)
  16. .hack//G.U. Redemption (PS2-Spiel)
  17. .hack//G.U. Trilogy (Anime in Filmlänge, entspricht den vorigen drei Spielen)
  18. .hack//G.U. Returner (Anime)
  19. .hack//LINK Twilight Knights (Manga)

Quelle: http://gamecenter.com/users/thetruth7/

Der Soundtrack

Das Opening fand ich anfangs einfach nur schlecht. Mit der Zeit habe ich mich daran gewöhnt. Sehr schön sind folgende Lieder des OST 1:

  • The World
  • Key Of The Twilight
  • Fake Wings
  • Aura
  • B.T.
  • A Stray Child

Schwer zu beschreiben, die Lieder sind recht ruhig und wirken traurig, ohne den Hörer traurig zu stimmen. Nun, wer eine aussagekräftigere Beschreibung hat, schreibe sie doch bitte in die Kommentare. :)

Media

.hack//SIGN Trailer. Verwendet werden diverse Lieder aus dem OST 1.

Quelle: http://de.youtube.com/watch?v=7RrvuNHKOjI

Links

Artikel bei Uwe: http://uwe.vg
anisearch.de: http://anisearch.de/?page=anime&id=3491

Musik: The Pillows – Ride On Shooting Star

Music
0

Wie darauf aufmerksam geworden? The Pillows sind für den Soundtrack des Animes FLCL/Furi Kuri verantwortlich. Dieses Lied hier läuft im Abspann.

Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=j9rrVZIlpJA

Mitbekommen?

Music
1

Morgen ist der Abiball. Das bedeutet Abiturübergabe und den Abschluss der Schulzeit. Für jene, die wie ich keine Rundmail erhalten haben, zum Glück aber doch darüber informiert wurden:
Wir treffen uns bereits um 18:30 Uhr zwecks eines Gruppenfotos.

Momentan habe ich sechs Lieder in meiner Wiedergabeliste und lasse sie in der Endlosschleife laufen. Und ich bin es immer noch nicht satt. Es sind Lieder aus dem OST I von Death Note. Empfehlung: raito no tema (Light's Theme)