Profile picture Über mich

sebadorn | blog

VLC media player 0.9.9

InformaticsMusic
5

VLC media player 0.9.9 ist ein Bugfix-Release mit Decoder-Updates. Besser geworden ist dadurch leider wenig. MKV-Dateien brauchen lange zum Öffnen (die Untertitel sind es wohl mal wieder) und die CPU wird dabei belastet. Das Problem lässt sich scheinbar nur mit einem Wechsel zur vorigen Version 0.9.8 beheben.

Und noch eine Entdeckung: Die eigene Musik muss nach jedem Update neu hinzugefügt werden bzw. die alten preferences and settings – oder wie es heißt – gelöscht werden. Sonst funktioniert die Suche nach Liedtiteln nicht mehr; nur noch Album und Interpret.

Ein altes Problem, das ich hier auch noch mit reinpacke: Wenn sich eine Musikdatei im VLC plötzlich nicht mehr abspielen lässt bzw. eine Länge von 00:00 hat, hilft es die Dateiendung zu entfernen.

Ich mag das VLC-Projekt, aber mittlerweile bin ich im Videobereich auf CCCP + Media Player Classic umgestiegen; eine deutlich(!) bessere Qualität.

Untertitel im VLC füllen Arbeitsspeicher

Informatics
3

Bisher hatte ich das Problem, das einige Videos während dem Abspielen stetig wachsend den Arbeitsspeicher gefüllt haben. Und wenn der voll war – *Zack*, Sense, VLC media player schmiert ab. Meistens so nach 10 Minuten. Endlich ist mir aufgefallen, woran es liegt. Die geschönten Untertitel sind schuld!

Untertitelspur in VLC wählen
Rechtsklick, Video, Untertitelspur -> Plain

Notlösung: Wenn die Möglichkeit besteht, auf ungestylte Untertitel umschalten. Und wenn nicht, dann die Speicherauslastung im Auge behalten und selbst VLC beenden, bevor dieser den Abflug macht; Datei erneut öffnen und zur vorigen Stelle springen.

Scrobbeln mit VLC

InformaticsMusic
7

Wunderbar. Beim Klicken durch die Einstellungen habe ich entdeckt, dass der VLC media player auch für Last.fm scrobbeln kann. Bisher hätte ich dafür erst WMP und das Audio-Scrobbler-PlugIn starten müssen, was vergleichsweise länger dauert.

  1. Einstellungen -> Audio, dann sieht man schon einen Abschnitt, der last.fm heißt. Häkchen setzen und Zugangsdaten eintragen.
  2. Als Nächstes links unten Einstellungen zeigen auf alle setzen.
  3. Menüpunkt Interface -> Kontrollinterfaces auswählen und ein Häkchen setzen bei Wiedergegebene Songs an last.fm übermitteln.
  4. Fertisch.

Leider lässt sich noch nicht festlegen, welche Verzeichnisse zum Scrobbeln freigegeben werden sollen, nach wie viel Prozent Titellänge ein Song als gescrobbelt gilt und Songs lassen sich auch nicht als Favorit markieren. Dennoch toll!

Audio aus FLV-Datei extrahieren mit VLC media player 9

InformaticsMusic
3

Der VLC-Player ist ein echter Tausendsassa. Mal abgesehen davon, dass er nahezu jedes Video- und Audioformat wiedergeben kann und vieles Weiteres beherrscht wie Streaming und und und, kann er auch Konvertieren. In diesem Fall z.B. ein FLV-Video in eine MP3-Datei.

Wo gibt es FLV?

Das FLV-Format erhält man z.B. wenn man sich von Youtube ein Video herunterlädt. Möglich mit der Firefox-Erweiterung „Fast Video Download“.

Vorgehensweise

1. VLC media player starten. MedienKonvertieren/Speichern… und die gewünschte FLV-Datei auswählen.
VLC starten, Medien und Konvertieren/Speichern…

2. Unter Outputs ein Häkchen bei Datei. Über Durchsuchen… das Verzeichnis wählen und einen Dateinamen mit gewünschter Dateiendung angeben. Unter Profil Unterpunkt Verkapselung MOV (oder MP4) auswählen.

3. Im Unterpunkt Videocodecs kein Häkchen setzen.

4. Im Unterpunkt Audiocodecs nun ein Häkchen und als Format MP3 auswählen.

5. Auf Save klicken, VLC kurz arbeiten lassen und TA-DA!

Oder direkt im Punkt Generierter Stream-Output-String eintragen:
:sout=#transcode{acodec=mp3,ab=128,channels=2}:duplicate{dst=std{access=file,mux=mov,dst=song.mp3}}

Links

VLC media player: https://www.videolan.org
Fast Video Download: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/3590