Profile picture Über mich

sebadorn | blog

Kleine Code-Fragmente zur Performance-Analyse bei PHP

Informatics
2

Benötigte Zeit, Arbeitsspeicher und DB-Zugriffe

Bei meinem CMS-Projekt aestas2 möchte ich – so weit mir mit meinem aktuellen Wissens­stand möglich – alles ordentlich erledigen und richtig machen. Features sind nicht alles, dazu gehört auch Optimierung. Dafür braucht man wiederum Zahlenwerte, die man für Vorher und Nachher vergleichen kann.

Zeitmessung

Am Einstiegspunkt des Skriptes merkt man sich den jetzigen Timestamp. Dann folgt der ganze eigentliche Ablauf mit Datenbankanfragen, Berrechnungen, Ausgaben oder was sonst geschieht. Danach, am Skriptende, wird die benötigte Zeit errechnet und ausgegeben.

$time_start = microtime( true );

[…]

$time_end = microtime( true );
$time = round( $time_end - $time_start, 4 );
echo 'Benötigte Zeit: ' . $time;

Die Messergebnisse schwanken dabei natürlich ein wenig und man sollte die Seite mehrmals neuladen, bevor man das Resultat bewertet. Beim lokalen Entwickeln ist auch zu bedenken, dass jedes weitere laufende Programm wie z.B. der Audioplayer Leistung nimmt und dadurch das Ergebnis verfälscht.

Read more

Aktueller CMS-Stand

Informatics
4

CMS Create

Einige Tage ist es her, dass ich den aktuellen Entwicklungsstand meines BlogCMS aestas2 hochgeladen habe und damit den vorigen Stand ablöste, der, mit nun wieder mehr studiumsverschuldeter Erfahrung betrachtet, grauenvoll gecodet und schrecklich ineffizient war. Knapp 90 Datenbankabfragen um die Seite anzuzeigen? Oh woe is me, the shame!

Read more