sebadorn

Profilbild Seba Über mich

Mit dem Upgrade zu Ubuntu 14.04 hätte ich noch warten sollen

Informatik
2

Da meine Masterarbeit abgeschlossen ist, habe ich gestern das Upgrade von Ubuntu 13.10 auf 14.04 gewagt. Zwar gab es keine kritischen Probleme, aber doch einige Ärgernisse – wovon sich die meisten mit Recherche und Herumprobieren beheben ließen.

Konflikt zwischen Wine und NVIDIA-OpenCL

Es macht keinen Sinn, aber scheinbar hat jemand in den Paket-Abhängigkeiten gepfuscht oder sonst irgendetwas. Wollte man wine installieren, musste nvidia-libopencl1-331 deinstalliert werden und vice versa. Ich brauche beide Pakete. Wie sich herausstellte, lässt sich Wine 1.7 aber installieren.

Dafür fügt man das Wine Team PPA zu seinen Softwarequellen hinzu und kann dann wine1.7 installieren. Daraufhin lässt sich auch playonlinux installieren.

Sollte /usr/lib/libOpenCL.so dann immer noch fehlen, muss wahrscheinlich nur ein Symlink nachgetragen werden:

sudo ln -s /usr/lib/i386-linux-gnu/libnvidia-opencl.so.1 /usr/lib/libOpenCL.so

Fallout 3 läuft nicht mehr unter Wine

Ein leider noch ungelöstes Problem. Vor dem Upgrade lief Fallout 3 unter Wine ziemlich gut – nicht perfekt, aber ziemlich gut. Jetzt öffnet sich nur noch ein inhaltsloses Fenster. Eine Neu-Installation hat nicht geholfen. Mit Debugging bin ich auch noch nicht weit gekommen, da in den Logs kein eindeutiger Fehler zu finden ist. Wer Tipps hat, ich wäre dankbar. Vielleicht tauchen ja demnächst Leidensgenossen auf appdb.winehq.org auf.

[Update 2014-05-18]: Wine 1.7.19 ist erschienen und behebt genau dieses Problem (siehe Changelog).

weiterlesen

Demnächst ist jetzt

Unkategorisiert
6

Upgrade durchgezogen, es läuft. Tut es doch? Bug reports sind willkommen. Darunter fallen keine Aufschreie von IE-Benutzern. Und die würden aufschreien, laut. Denn das Theme ist in HTML5 verfasst. HTML5 ist einfach, schön und unglaublich sexy.

Die Icons rechts oben sind selbstgemalt. Sind schön geworden, nicht wahr? Kommentierende ohne Gravatar müssen auch nicht länger gesichtslos ihr Meinung vertreten. Ihr bekommt ab sofort einen Zufallsavatar zugewiesen. Bleiben Name und E-Mail gleich, bleibt auch der Avatar gleich.

Die Tagline besagt „Diese Woche ein Blog über …“. Eine Idee um meinen Output zu erhöhen. Es wird klappen, da bin ich mir sicher. Die anderen Wochenthemen sind auch keine Überraschungen.

Umstellung – aestas 1.3.0

Informatik
6

Soeben das Versionsupgrade auf Version 1.3.0 vollzogen. Es funktioniert deutlich mehr nicht, als ich erwartet hätte. Auf den Segen schöner Permalinks muss aus unbekannten Gründen weiterhin verzichtet werden.

Für jene die meinen Newsfeed abonniert haben: Ihr hattet ihn abonniert. Aufgrund einiger Änderungen, müsst ihr, wer will, den Newsfeed neu abonnieren.

Ich frickel dann noch ein wenig hier herum … *zu sich selbst gegrumelt* Ich wette die Trackbacks funktionieren auch nicht …

Nachtrag
Ein Schritt weiter. Die schönen Permalinks funktionieren nun für die Einträge (nicht aber z.B. Seiten).

Nachtrag 2
Noch ein Fehler behoben. Im Anschluss große Rätselrunde, wie viele davon Schusselfehler waren. ;)

Nachtrag 3
Noch einen dicken Fehler totgeschlagen. Alle schönen Permalinks tun ihre Arbeit! Ihr seht mich Tränen der Freude vergießen. T_T

Nachtrag 4
Offenbar funktionieren nun auch Trackbacks. Also das Empfangen, vermutlich aber auch das Senden. Wow, ich habe alle groben Fehler und Problem damit beheben können. Nur noch ein paar Kleinigkeiten, die Zeit haben. Herrlich. :)